Gürtelrose

Gürtelrose Behandlung – Das kannst du machen

gürtelrose behandlung

Die Gürtelrose, die auch Herpes Zoster genannt wird, wird durch das Varizella-Zoster-Virus ausgelöst, das bei den meisten Betroffenen im frühen Kindesalter bereits die Windpocken hervorgerufen hat. Im Gegensatz zu den Windpocken ist die Gürtelrose allerdings nicht stark infektiös. Forscher gehen davon aus, dass rund ein Fünftel aller Deutschen einmal im Leben an einer Gürtelrose leiden, die durch eine Immunschwäche aktiviert ... Mehr lesen »

Gürtelrose – Herpes Zoster

herpes zoster gürtelrose

Die Gürtelrose oder in der Fachsprache Herpes Zoster ist eine Erkrankung, die durch die Varicella Zoster Viren übertragen wird. Es handelt sich also nicht um dasselbe Virus, welches für den Herpes Labialis und Herpes Genitalis verantwortlich ist. Bei einer Erstinfektion (meist im frühen Kindesalter) führt eine Übertragung der Viren immer zu den gut bekannten Windpocken. Sind diese erst einmal überstanden, ... Mehr lesen »

Gürtelrose Ansteckung & Ursachen

gürtelrose ansteckung

Die Gürtelrose, in der Fachsprache auch Herpes Zoster genannt, wird durch das Varicella-Zoster-Virus hervorgerufen. Bei einer Erstinfektion, die bei 90% aller Menschen im frühen Kindesalter geschieht, kommt es zu den Windpocken. Nach der überstandenen Erkrankung bleibt das Virus ein Leben lang im Körper. Du leidest auch öfters an Lippenherpes? Dank dem „Herpes Schlüssel“ Ebook konnten sich schon tausende von Menschen ihren ... Mehr lesen »